Details

LandKULTUR: kreativ und engagiert! Erkenntnisse aus der BULEplus-Fördermaßnahme

Hybrid-Veranstaltung des KomLE in Salzwedel und online

Mit LandKULTUR förderte das BMEL im Rahmen des Bundesprogramms Ländlichen Entwicklung und Regionale Wertschöpfung (BULEplus) Kulturarbeit in ländlichen Räumen.

Die Fachveranstaltung in hybrider Form informiert über die Ergebnisse aus rund 250 Modellprojekten und Erkenntnisse zur zukünftigen Gestaltung der Förderpolitik für Kultur auf dem Land.

Auf dem "Markt der Möglichkeiten“ vor Ort ist der direkte Austausch mit Projektakteuren möglich.

Weitere Informationen

Nach oben