Aktuelle Förderaufrufe & Wettbewerbe

Förderung für nachhaltige Tierzucht

Das BMEL fördert innovative Projekte zur Entwicklung zukunftsfähiger und nachhaltiger Zuchtstrategien in der Tierhaltung von Unternehmen oder wissenschaftlichen Einrichtungen. Bewerbungsfrist: 1. Oktober 2024

Die möglichen Vorhaben können alle in der primären Lebensmittelerzeugung genutzten landwirtschaftlichen Tiere sowie Honigbienen umfassen.

Wichtige Faktoren sind Tierwohl und -gesundheit sowie Erhalt und Steigerung der Diversität in der landwirtschaftlichen Produktion.

Weitere Informationen

Nach oben