Aktuelle Förderaufrufe & Wettbewerbe

Förderung für Jugendprojekte mit digitalen Medien

Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) fördert mit dem Programm "Gemeinsam Digital! Kreativ mit Medien" erneut Projekte zur digitalen Leseförderung für Kinder und Jugendliche mit bis zu 50.000 Euro. Interessierte Bibliotheken mit lokalen Partnern können sich vom 1. März bis zum 30. April 2024 bewerben.

Die Projekte sollen bei jungen Menschen die Lust am Lesen mithilfe digitaler Medien wecken und sie zum eigenen Gestalten von Inhalten anregen und befähigen.

Bewerben können sich Bündnisse von mindestens drei Einrichtungen aus unterschiedlichen Bereichen, beispielsweise Kitas, Schulen, Vereine oder Jugendhilfeeinrichtungen.

Untergrenze für einen Antrag sind 2.000 Euro. Projektbeginn kann frühestens September 2024 sein.

Passend dazu stellt ein vom dbv geförderter Verein bei der Veranstaltung "KI in der Kulturellen Bildung – Projektideen und Fördertöpfe" von "Kultur macht stark" am 12. Närz 2024 in Berlin ein Praxisbeispiel vor, in dem Kinder mit Künstlicher Intelligenz und Lyrik experimentierten. Interessierte können sich bis zum 7. März 2024 zur Veranstaltung anmelden.

Weitere Informationen zur Förderung

Zur Veranstaltung

Nach oben